Mittwoch, 4. Dezember 2013

Glühwein Sirup

Einen wunderschönen Abend wünsche ich euch meine Lieben,
heute mit einem ganz typischen Weihnachtsrezept wie ich finde.
In die Vorweihnachtszeit gehört einfach Glühwein, ganz klar! Egal ob mit oder ohne Alkohol, an einem Becher heißen Glühweins geht nichts vorbei.
Ich liebe den Duft der verschiedenen Gewürze und den süßen Geschmack meines (alkoholfreien) Glühweins. Am Besten Abends wenn man durchgefroren nach Hause kommt, ganz schnell eine heiße Tasse davon trinken.
Ich habe heute ein Rezept für einen leckeren Glühweinsirup für euch.
Den kann man prima vorbereiten und jederzeit genießen.
Ich trinke dem Sirup am Liebsten mit einer Mischung aus heißem Wasser & heißem Traubensaft im Verhältnis 1:3.
Ich wünsche euch viel Spaß mit meinem Rezpt,
Eure Maja



Glühwein Sirup


(Rezept aus dem Buch "bald ist Weihnachten" aus dem KOSMOS Verlag)



Zutaten:

2 Bio Orangen

2 Bio Zitronen

½ l roter Traubensaft

300g brauner Kandiszucker

1 EL ganze Nelken

1 TL Pimentkörner

4-5 Sternanis

3 Zimtstangen

2 EL loser Früchtetee



Zubereitung:

Die Orangen und Zitronen mit heißem Wasser waschen und abtrocknen. Von den Früchten mit einem Sparschäler die Schale hauchdünn abschälen und beiseite legen. Die Früchte auspressen.

Zitrussaft, Traubensaft, Kandiszucker, die Gewürze und die Schalen in einen Topf geben. Den Tee in einen Papierfilter füllen, zubinden und in die Flüssigkeit legen. Die Mischung erhitzen, einmal kräftig aufkochen lassen, vom Herd nehmen und 30 Minuten ziehen lassen.

Den Teefilter entfernen. Den Sirup nochmal 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend durchsieben. In heiß ausgespülte Flaschen abfüllen, verschließen und abkühlen lassen.

Guten Appetit



Tipp: Aus dem Sirup lässt sich ganz schnell mit Rotwein ein Glühwein zubereiten. Man kann ihn aber auch mit Wasser, oder rotem Saft im Verhältnis 1:3 aufgießen.




Kommentare: